Sofortiger weltweiter Einsatz von Ivermectin wird COVID-19-Pandemie beenden! Paraguay lieferte einen Beweis.

Sofortiger weltweiter Einsatz von Ivermectin wird COVID-19-Pandemie beenden! Paraguay lieferte einen Beweis. Das beste Beispiel ist Paraguay, wie im American Journal of Therapeutics aufgezeigt wird. COVID-19 IN PARAGUAY: COVID-19-Fallzahlen und Todesfälle in Alto Parana (fettgedruckte blaue Linie) nach Beginn der Ivermectin-Verteilung im Vergleich zu anderen Regionen

US-Geheimdienst bestätigt: SARS-CoV-2 stammt aus chinesischen Labor

US-Geheimdienst bestätigt: SARS-CoV-2 stammt aus chinesischen Labor. Mittlerweile bestätigen US-Geheimdienstdokumente, dass SARS-CoV-2 möglicherweise aus einem chinesischen Biolabor stammt. Renommierte Forscher fordern Aufklärung. In Deutschland schiebt man das Thema weg. Warum eigentlich? Als Prof. Roland Wiesendanger im Februar dieses Jahres eine umfassende Studie zum Ursprung des Corona-Virus vorlegte und darin zu dem Schluss kam, dass die Labor-Hypothese am wahrscheinlichsten ist, wurde er aus der Presse massiv angegriffen, seine Erkenntnisse als Verschwörungstheorie abgetan.

Impfbetrug: Die Echtzeit Studie von Ivermectin in Indien beweist: Eine „beispiellose gesundheitliche Notlage“ existiert nicht, da es ein wirksames Medikament gibt.

Den Impfstoff-Herstellern muss die Notfall-Zulassung entzogen werden! Der Großversuch in Indien sollte genügen um Ivermectin weltweit als wirksame Behandlung anzuerkennen. Dann müssten allerdings den Impfstoffen die Notfalls- bzw bedingte Zulassung entzogen werden. Es würde auch die Ausnahme von der EU Gentechnik Verordnung ungültig werden, und die „Durchführung klinischer… Read More

COVID-Spritzen zur „Dezimierung der Weltbevölkerung“, warnt Dr. Bhakdi

COVID-Spritzen zur „Dezimierung der Weltbevölkerung“, warnt Dr. Bhakdi. In diesem exklusiven Interview mit dem Senior Editor des The New American Magazins, Alex Newman, warnt der weltbekannte deutsch-thailändisch-amerikanische Mikrobiologe Dr. Sucharit Bhakdi, dass die COVID-Hysterie auf Lügen basiert und dass die COVID-„Impfstoffe“ eine globale Katastrophe und eine Dezimierung der menschlichen Bevölkerung verursachen werden.

Indien deutlich weniger vom „Virus“ betroffen als Deutschland.

Indien deutlich weniger vom „Virus“ betroffen als Deutschland. Die Corona-Fernberichterstattung der deutschen Pandemie-Wochenschau-Medien über Indien. Hier sind die tatsächlichen Corona-Zahlen auf dem Subkontinent ins rechte Verhältnis zu den hiesigen Daten. Sie zeigen eindrucksvoll, dass in Indien Corona zu keinem Zeitpunkt ein systemisches Gesundheitsproblem war. Erstrecht nicht im Vergleich zu Seuchen und Volkskrankheiten in Indien, von Cholera über Malaria bis Typhus, für die sich trotz alljährlich vieltausendfacher Toter noch nie jemand hierzulande groß interessiert hat, ebensowenig wie für die Situation in den dortigen Spitälern und Intensivstationen. Noch aufschlussreicher jedoch ist die aktuelle Entwicklung der indischen Covid-Fälle im langfristigen Monatsverlauf, die die Hoffnung der Corona-Hysteriker auf Indien als DEN kritischen Hotspot der Pandemie allmählich schwinden lassen dürften.

Der große Reset = Der große Betrug = Der große Genozid

Der große Reset = Der große Betrug = Der große Genozid. Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Rothschild hat 4 Patente angemeldet: COVID 19 – PATENTE – Prioritätsdatum 13.10.2015 !!! Ugur Sahin (BIONTECH-Gründer) soll sogenannten „Impfstoff“ in wenigen Stunden entwickelt haben, obwohl ein derartiges GEN-Therapeutikum, das seit Jahren zur Krebsbehandlung erforscht wird, noch nie zugelassen worden ist. Prof. Luc Montagnier: Die Entstehung von CoV2 bzw. COVID19. CORONA-BETRUG: 5.000 Euro für die Hinterbliebenen, wenn sie unterschreiben, dass der Verstorbene an COVID-19 verstorben ist! Irische Regierung gibt zu, dass COVID-19 nicht existiert. Das Netz der Lügen bricht endlich zusammen. Gratis: Das Buch „COVID-19: DER GROSSE UMBRUCH“ von Klaus Schwab und Thierry Malleret