Asunción ist die drittgünstigste Stadt zum Leben in Lateinamerika

Asunción ist derzeit die drittgünstigste Stadt Lateinamerikas. Dies geht aus der jährlichen Liste des globalen Mobilitätsunternehmens ECA International hervor, einer Rangliste, in der sowohl die Mietpreise als auch die Preise für Grundnahrungsmittel und Transportmittel berücksichtigt werden, um zu ermitteln, in welchen Städten der Welt es am teuersten ist, als Ausländer zu leben.

Wie Du die Macht der Führer der Neuen Weltordnung zerstören kannst, die sie über dich haben?

Erinnern Sie sich daran, wie gut Indien die Grippe mit Ivermectin in den Griff bekommen hat? Oder wie gut die Dinge in Südafrika liefen, weil sie bereits Anti-Parasiten-Medikamente zur Vorbeugung anderer Krankheiten einsetzten? Und gerade jetzt können wir nicht anders, als den Protest der kanadischen Lkw-Fahrer in ihrer Hauptstadt zu bejubeln, der weltweit Unterstützung erfährt.

Den Bann brechen: MindSpace, Trance-Kriegsführung und NLP, neurolinguistische Programmierung

Dieser Artikel richtet sich an alle, die frustriert versucht haben, mit Familienmitgliedern, Freunden, Kollegen oder völlig Fremden über das offizielle Covid-19-Narrativ und die Reaktion auf die Pandemie zu sprechen, und dabei festgestellt haben, dass jede Art von rationaler Diskussion nahezu unmöglich ist. Er richtet sich an diejenigen, die ihre Besorgnis über die totalitäre Machtübernahme durch die Regierungen zum Ausdruck gebracht haben und feststellen mussten, dass ein großer Teil der Menschen „gebannt“ ist und ihre Geschichten und Identitäten so umgestaltet wurden, dass sie in das Narrativ passen.

Was verbindet WEF, GAVI und ID 2020? | Von Ernst Wolff

Ein Kommentar von Ernst Wolff. Das vom deutschen Professor Klaus Schwab geführte World Economic Forum WEF ist in den vergangenen zwei Jahren immer stärker in den Fokus der internationalen Öffentlichkeit gerückt. Worüber wir allerdings wenig wissen, ist die personelle und organisatorische Verflechtung des WEF mit den wichtigsten Akteuren der zurzeit weltweit verfolgten Gesundheitsagenda.