Betrug plus Korruption = Klimaerwärmung, CO 2 Zertifikate, Krieg ums Wasser, Hungersnöte, Impfbetrug, neue Krankheiten – wer hat’s erfunden?

Den Grundstein für diesen weltweiten Betrug legten die Freimaurer bzw. ihr sogenannter „Club of Rome“. Ex-US-Vizepräsident Al Gore war der Erfinder des „Geschäftsmodell Klimabetrug“. Diese Akteure gegen die Menschheit finden immer wieder Politiker, die ihren Griff nach der Weltherrschaft gegen Bezahlung unterstützen.

Merkel hat sich komplett selbst als korrupte Marionette der Pharmaindustrie entlarvt

Merkel hat sich komplett selbst als korrupte Marionette der Pharmaindustrie entlarvt. Realsatire im Deutschen Bundestag: Der PCR-Test ist für Bundeskanzlerin Angela Merkel ein geeignetes Mittel zur Pandemiebekämpfung. Im Bundestag redet sie sich hierzu um Kopf und Kragen. Psychiater Hans-Joachim Maaz attestiert ihr eine «narzisstische Grundproblematik». (Mit Videos)

Die Globalisten sind enttäuscht über Bidens Unfähigkeit, die erforderliche Anzahl von Amerikanern auszurotten

Die Globalisten sind enttäuscht über Bidens Unfähigkeit, die erforderliche Anzahl von Amerikanern auszurotten. Biden wird entmachtet, nachdem das Impfziel von 70 % bis zum 4. Juli verfehlt wird … Die Fristen sollen sicherstellen, dass Milliarden von Menschen vollständig geimpft werden, bevor die Massen erkennen, dass die Impfstoffe biologische Waffen sind, die Spike-Protein-Nanopartikel enthalten, die dazu bestimmt sind, Tod und Unfruchtbarkeit als Teil einer verdrehten globalistischen Agenda zu verursachen, um „den Planeten zu retten.“

Der große Reset = Der große Betrug = Der große Genozid

Der große Reset = Der große Betrug = Der große Genozid. Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Rothschild hat 4 Patente angemeldet: COVID 19 – PATENTE – Prioritätsdatum 13.10.2015 !!! Ugur Sahin (BIONTECH-Gründer) soll sogenannten „Impfstoff“ in wenigen Stunden entwickelt haben, obwohl ein derartiges GEN-Therapeutikum, das seit Jahren zur Krebsbehandlung erforscht wird, noch nie zugelassen worden ist. Prof. Luc Montagnier: Die Entstehung von CoV2 bzw. COVID19. CORONA-BETRUG: 5.000 Euro für die Hinterbliebenen, wenn sie unterschreiben, dass der Verstorbene an COVID-19 verstorben ist! Irische Regierung gibt zu, dass COVID-19 nicht existiert. Das Netz der Lügen bricht endlich zusammen. Gratis: Das Buch „COVID-19: DER GROSSE UMBRUCH“ von Klaus Schwab und Thierry Malleret

Obwohl weltweit die Todesfälle durch Impfung täglich steigen, behaupten sie allen Ernstes, dass alle Impfstoffe gegen Covid-19 sicher seien. Die aufgrund der Impfung Verstorbenen werden als an „Covid“ erkrankte deklariert. Nicht mehr lange.

Obwohl weltweit die Todesfälle durch Impfung täglich steigen, behaupten sie allen Ernstes, dass alle Impfstoffe gegen Covid-19 sicher seien. Die aufgrund der Impfung Verstorbenen werden als an „Covid“ erkrankte deklariert. Nicht mehr lange. Ein Team von über 1000 Anwälten und über 10’000 medizinischen Experten unter der Leitung von Dr. Reiner Fuellmich hat ein Gerichtsverfahren gegen die CDC, die WHO und die Davos-Gruppe wegen Verbrechens gegen die Menschlichkeit eingeleitet.

Wer hätte gedacht, diskriminiert zu werden, nur weil man Gesund ist?

Wer hätte gedacht, diskriminiert zu werden, nur weil man Gesund ist? Nicht infizierte Menschen Stand 03.05.2021. Was wir am Beispiel Österreich sehen, gilt für die ganze Welt. Auch in Paraguay ist es nicht anders. Die Gesunden werden diskriminiert, weil sie gesund sind. Obwohl sie keine Symptome haben, müssen sie beweisen, dass sie gesund sind. In Paraguay sind diese Verbrechen gegen die Menschlichkeit allerdings nicht ganz so leicht durchzusetzen, wie in Deutschland.