Paraguay Wirtschaft: S&P hält das Rating Paraguays aufrecht

Paraguay Wirtschaft: S&P hält das Rating Paraguays aufrecht. Standard & Poor’s (S&P), eine der drei wichtigsten Risiko-Rating-Agenturen der Welt. S&P teilte nach Abschluss der jährlichen Überprüfung des Länder-Risikoratings vom 19. Mai 2021 die Entscheidung mit, das Rating Paraguays bei BB mit stabilem Ausblick beizubehalten, basierend auf der makroökonomischen Stabilität des Landes.

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der „Pandemie“

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der „Pandemie“. Wirtschaftlicher Fokus: KMU in einer Pandemie. In Paraguay arbeiteten im vierten Quartal 2020 von den insgesamt 3.454.000 Erwerbstätigen 67,8 % in einem Kleinstunternehmen, 9,1 % in einem kleinen Unternehmen, 3,1 % in einem mittleren Unternehmen und 9,4 % in einem Unternehmen mit 51 oder mehr Beschäftigten. Tausende Menschen, die aus dem Arbeitsmarkt herausgefallen sind, waren gezwungen, sich umzuorientieren und neue Unternehmen zu gründen, die es ihnen ermöglichen, diese Krise zu überwinden. Fazit: Unternehmen gründen heißt Krisen überwinden!