Spanische Forscher machen eine bemerkenswerte Ankündigung: Die Welt wird nicht von Menschen kontrolliert

Spanische Forscher machen eine bemerkenswerte Ankündigung: Die Welt wird nicht von Menschen kontrolliert

Jetzt geht es wirklich tief in den Kaninchenbau. Spanische Forscher von La Quinta Columna haben am Samstag bei einem Treffen in Madrid eine ziemlich bizarre Ankündigung gemacht.

Sie bezogen sich auf die Arbeit des amerikanischen Chirurgen Roger Leir, der Menschen untersuchte, die behaupteten, von Außerirdischen entführt worden zu sein. In einer Reihe von Fällen entfernte Dr. Leir Implantate aus ihren Körpern. Es stellte sich heraus, dass diese aus Kohlenstoff-Nanoröhrchen und Graphen bestanden.

Die Nanotechnologie, die den “Geimpften” injiziert wird, ist eine weiterentwickelte Version dieser Implantate, so der Biostatistiker Ricardo Delgado von La Quinta Columna. Seiner Meinung nach wurde diese Technologie von einer “anderen” Spezies, die die Menschheit parasitiert, massenhaft in den Menschen implantiert.

Übersetzung des Texts vom unten einbetten Video:

Buchmesse Vallecas, 18. Mai 2024.

Nachricht von La Quinta Columna an die gesamte Weltbevölkerung.

Nachdem wir wissenschaftlich unter dem Mikroskop untersucht haben, was sie „Impfstoffe“ nennen, und nachgewiesen haben, dass sie Nano- und Mikrotechnologie auf Grafenbasis enthalten, nachdem wir einen Überblick über unsere Geschichte vorgenommen haben, nachdem alle offiziellen Medien unsere Entdeckung zu verschweigen versucht haben, und nachdem wir die Injektionen (COVID-„Impfstoffe“ und alle Arten von Impfstoffen) analysiert haben, können wir laut und deutlich sagen:

Die Welt wird nicht von Menschen regiert.

Unsere Botschaft ist absolut.

Unsere gesamte Spezies wird durch eine Neuromodulation in Verhalten, Handlungen und Gedanken beeinflusst.

Der Beweis wird unter dem Mikroskop untersucht.

🇺🇸 #English – VALLECAS BOOK FAIR, 18 MAY 2024.

MESSAGE FROM LA QUINTA COLUMNA TO THE ENTIRE WORLD POPULATION.

AFTER SCIENTIFICALLY OBSERVING UNDER THE MICROSCOPE WHAT THEY CALLED „VACCINES“, EVIDENCING THAT THEY CONTAIN NANO AND MICROTECHNOLOGY BASED ON GRAPHENE, HAVING MADE… pic.twitter.com/3Fs5Op5VOY

— La Quinta Columna (@la5acolumna) May 21, 2024

La Quinta Columna traf Steve Colbern, der mit Dr. Leir zusammengearbeitet hat, um mehr über die Implantate zu erfahren. Seiner Meinung nach ist dies das Schlimmste, was der Menschheit je passiert ist.

Diese Wesen waren schon immer hier und haben die Welt von Anfang an regiert. Und wir können unsere Aussagen mit wissenschaftlichen Beweisen untermauern”, so Delgado.

José Luis Sevillano von La Quinta Columna sagte, dass die Mächtigen versuchen, die Menschheit auf jede erdenkliche Weise zu beeinflussen, durch Drogen, Kultur, laute Musik, elektromagnetische Strahlung und so weiter. Sie wollen unser Gehirn und unser Nervensystem, unsere Gedanken und Gefühle kontrollieren.

“Wir haben die Wahrheit gefunden, in einer Welt voller Lügen. Unsere Welt wird nicht von Menschen gesteuert. Das klingt verrückt. Wenn man es unter dem Mikroskop betrachtet, läuft einem ein Schauer über den Rücken. Eine andere Spezies kontrolliert die unsere und führt Krieg. Sie vergiften uns, über die Luft und die Nahrung”, sagt Sevillano.

Wir wissen relativ wenig über diese Kreaturen, die wahrscheinlich seit Tausenden Jahren unter uns leben.

“Was ich seit den 1990er-Jahren sage, wird nun durch das wissenschaftliche Team von La Quinta Columna bestätigt”, kommentiert der Redner und Autor David Icke.