Bei Terroranschlägen in der südrussischen Republik Dagestan wurden 20 Menschen getötet

Am Sonntag fanden in Russland gleich mehrere Tragödien statt. Neben dem ukrainischen Terrorangriff auf Sewastopol gab es auch islamistische Terroranschläge in zwei Städten der russischen Teilrepublik Dagestan. Islamistische Terroristen haben eine Kirche und eine Synagoge in der Stadt Derbent beschossen und in Brand gesteckt. Unter den Toten war auch ein russisch-orthodoxer Priester, dem die Kehle […]